Mitteilung aus der Kreisvorstandssitzung der SPD

Veröffentlicht am 30.11.2011 in Pressemitteilung

Der Kreisvorstand der SPD verabschiedete in seiner Sitzung einen Antrag auf den Bau eines Kreisel am Verkehrsknotenpunkt Langenberg an Staatsminister Roger Lewenz. Wie der SPD bekannt wurde, soll der Landesbetrieb Mobilität (LBM) ein Maßnahmenkonzept für die Verbesserung der Verkehrssicherheit auf der B9 zwischen der A65 bei Kandel und dem Grenzübergang Scheibenhardt erstellen.

Bauliche Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf der B9 begrüßen wir ausdrücklich, da dies seit Langem der Forderung der Kreis-SPD entspricht. Wir wiesen den Minister in diesem Zusammenhang darauf hin, dass der an dieser Strecke befindliche Kreuzungsbereich Langenberg eine sehr unübersichtliche und damit auch gefährliche Situation darstellt. Dass hier Handlungsbedarf besteht, wird dadurch deutlich, dass wir immer wieder von Bürgerinnen und Bürgern auf diesen Schwachpunkt mit erheblichen Risiken aufmerksam gemacht werden. Kreisvorsitzende Barbara Schleicher-Rothmund schrieb an den Staatsminister: "Wir möchten Sie bitten im Rahmen des verkehrssicheren Ausbaus an dieser Kreuzung einen Kreisel oder andere geeignete bauliche Verbesserungen vorzunehmen. Viele andere Verkehrsknotenpunkte konnten mit Hilfe eines Kreisels entschärft werden. Ebenso wurde die Rückstauproblematik verringert". Ein weitere Punkt der Sitzung betraf die Besetzung der Gleichstellungsstelle bei der Kreisverwaltung. Die SPD ist darüber befremdet, dass die Stelle nach der Pensionierung von Amelie Wirges seit über neun Monate unbesetzt ist. Die Arbeit beinhaltet neben der Gleichstellung von Frauen und Männern auch die Migrationsbeauftragte und erfüllt damit eine wichtige gesellschaftliche Funktion. Die SPD-Fraktion wird in der Kreistagssitzung am 5.12. erneut die schnellstmöglichste Besetzung fordern.

 
 

Wir auf Facebook

Zur SPD-Seite auf Facebook

Uwe Schwind, Fraktionsvorsitzender

 

Für junge Leute

Zu den Seiten der Jusos im Kreis Germersheim

Besucher:98790
Heute:13
Online:1

Aktuelle Informationen

20.06.2018 19:00 Wir haben viel vor. Und Lust auf morgen.
Wir wollen Bewegung: zum Besseren, nach vorn. Wir wollen in einer Welt, die sich immer schneller dreht, mehr von dem, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Darum machen wir uns auf für ein besseres Land. In einem besseren Europa. Wenn wir den Mut haben für große Ideen und neugierig sind, werden wir das

20.06.2018 18:10 Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. „Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

20.06.2018 17:45 Achim Post: Begrüße Merkels Ja zu einem Investitionsbudget in der Eurozone
SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. „Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

Ein Service von websozis.info