SPD – Kreisvorstand: Einstimmiges Votum für Nicole Zor aus Neuburg als Landratskandidatin

Veröffentlicht am 05.01.2017 in Pressemitteilung

Nicole Zor (links) mit Malu Dreyer und Barbara Schleicher-Rothmund

Der SPD Kreisvorstand hat sich in seiner Vorstandssitzung am 04.01.17 in Rheinzabern einstimmig  für Nicole Zor aus Neuburg als Kandidatin für die Landratswahl am 14.05.2017 ausgesprochen. Nicole Zor (SPD-Neuburg) soll bei der gemeinsamen Kreis und Nominierungskonferenz am 08.02.2017 in Jockgrim gewählt werden.

 

„Für die SPD im Kreis Germersheim ist es klar, dass wir eine personelle Alternative bei der Landratswahl stellen. Wir kennen die Unzufriedenheit der Kreisbürgerinnen und –Bürger mit der Kreisspitze. Wer ein einfaches „weiter so“, nicht zulassen möchte, muss mit glaubhaften Alternativen antreten. Die Sozialdemokratin Nicole Zor überzeugt durch ausdauerndes Engagement, Kompetenz und Ernsthaftigkeit.

Ob in der Verwaltung im Gesundheitsbereich, in der eigenen Firma oder im ehrenamtlichen Engagement in Neuburg: sie geht engagiert und erfolgreich die Aufgaben an“, so die Kreisvorsitzende Barbara Schleicher-Rothmund
Für Arnika Eck aus Neuburg gibt es keinen Zweifel: „Nicole Zor bringt sich in der Gemeinschaft ein und unterstützt Ehrenamt und soziales Engagement“.


„Sie ist eine erfolgreiche und prinzipientreue Unternehmerin. Es ist beachtlich, was ihre Firma in der letzten Zeit in Wörth geschafft hat. Dieser Unternehmergeist verbunden mit einer klaren sozialen Haltung ist wertvoll für unsere Gemeinschaft“ so Dr. Dennis Nitsche aus Wörth.

Nicole Zor: „Ich freue mich sehr über den einstimmigen Zuspruch des SPD-Kreisvorstands und bedanke mich recht herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen. Ich werde den Wahlkampf mit voller Begeisterung, Leidenschaft und Tatendrang verwirklichen. Uns steht eine spannende Zeit bevor.“

 
 

Wir auf Facebook

Zur SPD-Seite auf Facebook

Uwe Schwind, Fraktionsvorsitzender

 

Für junge Leute

Zu den Seiten der Jusos im Kreis Germersheim

Besucher:98790
Heute:13
Online:1

Aktuelle Informationen

20.06.2018 19:00 Wir haben viel vor. Und Lust auf morgen.
Wir wollen Bewegung: zum Besseren, nach vorn. Wir wollen in einer Welt, die sich immer schneller dreht, mehr von dem, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Darum machen wir uns auf für ein besseres Land. In einem besseren Europa. Wenn wir den Mut haben für große Ideen und neugierig sind, werden wir das

20.06.2018 18:10 Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. „Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

20.06.2018 17:45 Achim Post: Begrüße Merkels Ja zu einem Investitionsbudget in der Eurozone
SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. „Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

Ein Service von websozis.info